PRAXIS UND SEMINARHAUS M. FUNK

Praxis: Therapie , 
Coaching, Wellness

Sofort: Online-Hilfe
+ Telefonberatung

Seminare  und
Gruppen

AUFSTELLUNGEN

Aufstellungen sind vor allem durch Bert Hellinger bekannt geworden. Doch gab es andere Formen der Aufstellung bereits vor Hellinger. Auch heute werden weiterhin neue zeitgemäßere Aufstellungsformen weiterentwickelt.

In einer Aufstellung im Allgemeinen wird eine problematische oder zu lösende Situation oder das Problem selbst kreativ im Raum dargestellt und auf verschiedene Arten bekämpft. Mittels therapeutischer Interaktionen mit  Objekten im Raum oder Assistenten, die Platzhalter sind für Personen, Teilprobleme oder persönliche Attribute, wird das Problem nach und nach immer greifbarer und kann schließlich aufgelöst werden. Dabei kann es auch zur heilsamen Katharsis, also dem starken emotionalen Abreagieren kommen, was auch erwünscht ist.
Diese Form der Therapie unterscheidet sich von anderen vor allem durch ihre dynamische Struktur, die eher der emotionalen Bewegtheit des Menschen entspricht und ihm deshalb leichter hilft.

Hellingers spezieller Ansatz einer Aufstellung erweiterte die übliche Aufstellung um den Aspekt eines morphogenetischen Feldes und zielte auf die Auflösung von familiär generierten Problemen. Hier wird das krankmachende Familienfeld des Klienten wiedererschaffen und aktiv dynamisch verändert um das Problem aufzulösen.

In meiner Praxis sind alle Verfahren einer dynamischen Aufstellungsarbeit möglich. Sprechen Sie mich bei Fragen bitte darauf an.

Therapeutische
Hilfsmittel

Startseite

Impressum, Anfahrt
Unterkunft, Kontakt

Weitere Adressen
die Ihnen weiterhelfen:

- Das Herzwärme-Projekt
- Hypnose-Therapie
- DreamPathing...
  (träumend heil werden)